Samstag, 10. Januar 2015

Ich wollte doch noch...

... zeigen, was ich meiner Blogabstinenz bis zum bitteren Ende gestrickt habe. Ja und natürlich sind auch neue UFO's hier eingeflogen aber wem sag ich das ihr kennt das ja zu genüge.

 2 Loop's hab ich aus dem 5-fädigen Verlaufsgarn von Wollium gestrickt
Jeweils ein halbes S-Knäuel in "Parma" und "Sandig"
 Dann hab ich mir 2 Strümpfe für den Winter gestrickt aus der Zitron Trekking XXL Farbe 415. Die möchte ich über meinen normalen Socken tragen um schön warme Füße zu haben beim Rodeln.
Hmm tja bisher hab ich den Winter hier noch nicht gesehen. Falls den jemand sieht gebt ihm doch bitte bescheid, dass er vergessen hat seine Schippe voll Schnee hier abzuladen. Danke.

Nich viel aber besser als nüschte wa?

Kommentare:

  1. Oje, mit Schnee kann ich dir jetzt auch nicht mehr weiterhelfen - der Sturm hat gestern Nacht noch die letzten Reste davon weggefegt. Wie gut, dass du deine schönen Socken aber auch so anziehn kannst! Und Loops sind immer gut und warm um den Hals, wenns stürmisch ist! ;) Schöne Sachen hast du gestrickt!!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen hast du gestrickt.
    Mit Schnee kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Hier schneit es ab und an, dann Regen und dann wieder Schnee. Aber was dauerhaftes an Schnee kommt da auch nicht rum...

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen