Donnerstag, 13. Juni 2013

Gestern die Farbtöpfe gequält...

...Ja das habe ich wohl und raus kamen 12 Stränge mit bunt:


Tja mehr gibt es dazu ja nicht zu sagen außer, dass es Spaß gemacht hat und ich Wollwelt als Leserin begrüßen darf.

Bis bald sagt eure Esra


Total vergessen Rädchenfutter hat ja auch Farbe bekommen:


Kommentare:

  1. Haaaach, hast Du schööön gefärbt!!!! Fang ich doch gleich an zu sabbern, denn es ist ein für mich doch eher ungewöhnliches Farbspektrum... Woraus sich nun auch wieder die Frage ergibt, wieso färbe ich eigentlich immer mit (fast) den gleichen Farben? Weil es meine sind wohl, aber es gibt ja auch noch andere schöne, wie ich hier gerade wieder mal sehen kann!
    Liebe Grüße und komm gut ins Wochenende
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön.Ich finde mittlerweile ein goßes Farbspektrum interessant und´langsam mag ich sogar Braun nur mit Orange tue ich mich nach wie vor schwer aber ich glaube, dass wird sich nicht mehr sonderlich ändern.(Vielleicht ja doch mal gucken)

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende
      Käthe

      Löschen
  2. Klasse Deine Färbeorgie!!!
    Besonders gefällt mir das untere Spinnfutter und die obere Wolle.
    LG Ute

    AntwortenLöschen