Dienstag, 22. Januar 2013

Aus dem Farbmatsch...


... vom letzten Jahr sind folgende Socken geworden.


Durchaus interessante ungleichmäßige Farbgebung.


Lange hat ein Socken-Single in meiner schwarzen Kiste verbracht und wurde nun endlich verpaart, um gleich den Dienst als Fußwarmhalter anzutreten.
Ich setzt mich jetzt wieder vor die Heizung und wünsche allen eine warme Stube zum stricken und entspannen.

Eure Esra

Kommentare:

  1. Die Socken haben zu Unrecht in der Kiste gelegen!
    Toller Farbverlauf :o)))

    Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Socken gefallen mir total gut, auf sowas stehen Frösche nun mal ;-)) Lustig finde ich, dass die jeweils ganz anders wildern, das kann ich auch ausgesprochen gut. Jeder Versuch, zwei halbwegs ähnliche (bin ja bescheiden und verlange ja nicht mal gleiche) Socken hinzukriegen, scheitert immer. Aber das ist halt das einmalige an unseren tollen Kreationen, oder?
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden. Ja so ein kreatives Chaos finde ich prima. Gleichmäßig kann ja jeder. ;)
    Man merke also:Wolle in den Topf schmeißen, ein paar Farben dazu kippen, kann durchaus schön werden.

    Regina unsere Sachen sind prima und wer gleichmäßig will setzt sich hier bitte eine Sonnenbrille auf. :)

    AntwortenLöschen
  4. wenn die Wolle schattiert ist wirkt sie glech natürlicher ^^ Ich hoffe du hast jetzt warme Füße!

    lg Mifay

    AntwortenLöschen