Samstag, 4. Mai 2013

Ein Single in der Wiese

Nicht das ihr jetzt denkt, ich hab mir einen ruhigen Tag auf der Wiese gemacht. Nönö was gestern vom Rad hüpfte und heute im Sonnenschein vor sich hintrocknete habe ich vorzuweisen.

 Was mal so aussah ...

 ... wurde zu diesen Lace-Single mit 809m auf 97g


Restsonnig grüßt eure Esra

Kommentare:

  1. Superschönes Garn. Hmmmhhh,ich hoffe das ich auch bald so spinnen kann,noch gibt es vermehrt schwangere Regenwürmer bei mir.
    Sonninge Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Mit den Regenwürmern das wird schon. Übung macht den Meister und in der Ruhe liegt die Kraft und was es sonst noch für passende Sprichwörter gibt :)

      LG Käthe

      Löschen
  2. Wie kann man "einfach so" so herrlich dünnes und gleichmäßiges Garn spinnen???? Bin tief beeindruckt. Hast Du denn auch schon eine Idee, was daraus werden soll?
    Lieben Gruß und sonnigen Restsonntag
    Froggie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Mit diesen dünnen Kammzügen ist das aber wirklich einfach dünn und gleichmäßig zu spinnen. Ich würde ja sagen komm mal vorbei dann zeig ich es dir so weit ist es ja nicht. :)
      Eine Anleitung für ein Lacetuch liegt hier rum da könnte ich mir das gut vorstellen aber im Moment spinne ich etwas mehr als das ich stricke um meine Knie wieder auf Vordermann zu bringen aber Garn ist ja geduldig nicht wahr ;)

      GLG Käthe

      Löschen
  3. Oh, der Strang sieht ja toll aus!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Boh, ist das spitze!!! Irgendwann muss ich mich auch einmal daran versuchen. Leider bin ich keine Lacegarnstrickerin, sonst hätte ich mich schon lange dazu durchgerungen.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tanja. Wenn einem überhaupt nichts einfällt was man mit so dünnem Garn anfangen kann ist ja noch die möglichkeit es zu zwirnen ;)

      LG Esra

      Löschen