Dienstag, 31. Dezember 2013

Rabe Socke könnte es nicht besser machen

Mit jeweils einer neuen Socke/Kniestrumpf schreiten wir nun ins neue Jahr.
 Tja lieber einer als keiner nicht wahr?
 Aus einem Sockblank von Regina wurde dieser Strumpf mit dem Felia-Muster.
Ach ich mag Zöpfe stricken.Dauert zwar lang aber sieht umso schöner aus.
Für mich gab es einen Stino-Socke aus einer Probefärbung. Von weiter weg betrachtet sieht es fast aus wie handgesponnenes Garn. Ich mag es.




Nun aber wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und als kleinen Silvester-Überlebenstipp gebe ich noch mit auf den Weg: Raketen niemals aus der Hand starten lassen das tut weh. (Nein, ich habe sowas nicht probiert aber hier wohnen Hirnakrobaten in der Nähe und die haben das probiert ;-) )


In diesem Sinne stoße ich mit Alk-freier Flüssigkeit auf Euch an und wir sehen uns dann nächstes Jahr.

Kommentare:

  1. Der Kniestrumpf ist ja wirklich traumhaft schön geworden - der Zopf ist so toll ♥ Und der andere Single sieht wirklich wie aus handgesponnener Wolle aus, gefällt mir auch total gut.

    Ich wünsch dir einen guten Rutsch
    LG Tina, die eben erst deinen Blog entdeckt hat - hier gefällt es mir....

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche Euch ein gesundes, neues Jahr!
    LG Ute

    AntwortenLöschen