Donnerstag, 29. März 2012

Strickverbot aber...

...von Häkelverbot hat ja keiner gesprochen ;)
Ne mal ehrlich stricken geht momentan echt lahm, weil mein Handgelenk samt Muskeln drum und dran nicht so recht wollen. Ich jammer auch nicht rum ich bin da eher der Meinung: was von allein kommt, dass geht auch von allein.
Häkeln geht durch die andere Haltung ganz gut und so ist ein kleines Babyspielzeug entstanden.

Da isser also mein Prototyp eines Häkelklappersterns.


Eine Überarbeitung ist schon in Arbeit und mal sehen, vieleicht schaff ich es sogar mal eine Anleitung zu basteln.
Zu häkeln ist er auf jeden Fall sehr leicht und ohne bei den Zacken jedesmal einen neuen Faden anzusetzen, wie beim stricken. Einfach 2 "Lappen" zusammenhäkeln, stopfen und fertig.



Es grüßt eure Esra

Kommentare:

  1. Toll dein Babyklapperstern;-))
    Aber sag einmal, kann das die Wolle sein von den angestrickten Socken????
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Und ja genau das ist sie auch. So verteilt gefällt mir auch das Orange darin.

      GLG

      Löschen
  2. Hallo Esra

    Dieser Stern sieht aber super aus! Weshalb nur für das Baby :-)

    Lg Thuja

    AntwortenLöschen
  3. Der Klapperstern ist toll und die Farben find´ich total schön.
    liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja total süß!
    Gute Besserung und ein schönes Wochenende.
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Toller Stern, die Wolle passt super dazu :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen