Samstag, 12. Mai 2012

Verzwirnt und zugedreht

Noch etwas plüschig kommt mein dritter Handspindelversuch daher aber ich bin doch etwas stolz auf mich, dass es so halbwegs gleichmäßig und ausbalanciert ist.
Wir haben da 29 g/55m LL
Was man nun mit so wenig Wolle anfängt weiß ich zwar noch nicht ganz aber vielleicht zündelt es ja mal.



Dann hat außerdem die Strickstube zu mir gefunden und ich wünsche dir viel Spaß bei mir.




Bis zum nächsten mal grüßt eure Esra

Kommentare:

  1. Hallo, und vielen Dank für die liebe Begrüssung...

    Dein Garn mit der Handspindel gesponnen ist sehr schön gewoorden!

    LG. Hilde

    AntwortenLöschen
  2. Deine "Spinnerei" ist perfekt!!! Da kannst Du gleich an den hübschen Kammzug gehen, der da schon wartet :) bin schon sehr gespannt, wie der versponnen ausshieht!
    liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank euch beiden und gebe ja auch zu "angsponnen" habe ich ihn schon aber ich muss dann doch endlich etwas mehr stricken.
    Hier dümpelt so einiges angestrickt rum und das nervt mich dann jetzt doch mehr.

    Ich wümsche noch einen schönen Restsonntag und ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen