Samstag, 7. April 2012

Neues vom Überraschungsknäuel / warum Ostereierfarben wegkippen...

...wenn man doch rein zufällig ungefärbte Wolle daheim hat? Ja eben genau Frau macht den allerersten Farbversuch. Das sieht dann so aus:

gefärbt übrigens mit Ostereierkaltfarben. 

Hab gar nicht mit solcher Intensität der Farben gerechnet aber ist mir nur recht.
----------------------------------------------------------------
Und nun noch ein Blick auf das Überraschungsknäuel:

Bald fällt die erste Überraschung :)



Es grüßt für heute verschnupft eure Esra

Kommentare:

  1. Das kann sich wirklich sehen lasse. Vor allem das Rot, welches mir mit Ashford ja nie wirklich gelingen will ;-)

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Da kann man mal sehen schnöde Eierfarbe von L..L bringts.

      LG und Frohe Ostern

      Löschen
  2. Die Färbung ist der Hammer, Respekt. Traumhaft schön.

    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Das nennt man dann wohl Anfängerglück :) Mal sehen was da noch kommt Spaß hat es auf jeden Fall gemacht mit der Farbe zu panschen.

      LG und schöne Ostern

      Löschen
  3. Wow, Dein Erstversuch in Sachen Wolle färben sieht absolut perfekt aus, gefällt mir total gut der Farbmix. Interessant wird es ja wenn die Wolle verarbeitet ist, wie dann der Farbverlauf aussieht.

    Wünsche Dir wunderschöne Ostern :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebsten Dank. Es ist schon noch fleckig und so haben diejenigen, die das wirklich perfekt machen meinen höchsten Respekt.
    Tja theoretisch müsste es wildern aber die Praxis legt die Theorie öfters mal rein ;)

    Ich wünsche dir auch ganz tolle Ostern.

    GLG

    AntwortenLöschen